4 Teamentwicklung

für Führungskräfte

Unternehmen und Institutionen sind heute ständigen Veränderungsprozessen ausgesetzt. Es braucht daher Führungskräfte, die bei Bedarf neue Teams rasch ins Laufen bringen und bestehende Gruppen dabei unterstützen, sich anforderungsgemäß weiterzuentwickeln. Teamleiter müssen dementsprechend über Kenntnisse und Techniken verfügen, die es ihnen erlauben, unter Berücksichtigung der Eigendynamik des Teamgeschehens gezielt auf das Miteinander einzuwirken, um die Arbeitsfähigkeit auch angesichts von unvermeidlichen Konflikten zu gewährleisten. Dabei muss der Einfluss des eigenen Führungsstils auf die Teamdynamik stets im Auge behalten werden.

Qualifikationsziele

Das Seminar vermittelt Ihnen Instrumente, um Ihr Team so zu leiten, dass ein gemeinsamer Entwicklungsprozess in Gang kommt und bleibt, in dessen Verlauf

  • Teamziele formuliert, geklärt und (weiter-)entwickelt werden,
  • Konflikterkennung, -benennung und -bearbeitung frühzeitig gelingt,
  • klare Regeln für verlässliche Kooperation entstehen,
  • Rollenverteilungen im Team flexibel und verträglich vorgenommen werden,
  • aus Erfahrungen angesichts von Erfolgen und Misserfolgen systematisch gelernt wird,
  • Leistungsfähigkeit, Arbeitszufriedenheit und Gruppenklima sich beständig fortentwickeln,
  • der eigene Führungsstil immer wieder überprüft werden kann.

Termine für dieses Seminar

19 Jun

Leitung: Eberhard Stahl
Teilnahmegebühr: 1.900,- EUR zzgl. MwSt.
Ort: Lüneburg, Hotel Bergström
Teilnahmevoraussetzung: 1 Kommunikation und Führung